Antworten

Unterstützte Betriebssysteme

  • Windows 7 (64-Bit-Version)
  • Windows 8 (64-Bit-Version)
  • Windows 10 (64-Bit-Version)

Es muss Microsoft .NET Framework Version 4.5 oder größer installiert sein.

Bildschirm

MedHQ läuft unter jeder Bildschirmauflösung. Wir empfehlen jedoch einen Bildschirm mit einer Auflösung von mindestens 1.920 x 1.080 (HD-Auflösung).

Drucker

Für die Nutzung von MedHQ benötigen Sie einen Drucker mit mindestens einem Schacht mit automatischem Einzug und zusätzlich mit manuellem Einzug, der DIN A5 verarbeiten kann.

Wenn Sie den vollen Funktionsumfang von MedHQ nutzen wollen, dann benötigen Sie einen Drucker mit mindestens 2 Papierfächern, die DIN A4 und A6 verarbeiten können, und einem manuellen Einzug für DIN A5.
Netzwerkdrucker können verwendet werden, wenn diese für die gemeinsame Benutzung freigegeben sind und der Druckertreiber zu diesem auf dem MedHQ-PC installiert wurde.

Freigegebene Labelprinter und Etiketten

Für MedHQ sind alle Dymo Labelwriter der Serie 450 freigegeben. Bitte beachten Sie unser Angebot im Online-Shop.
MedHQ verwendet Dymo Etiketten Nr. 99015 (Mehrzwecketiketten, groß).

Freigegebene Barcode-Scanner

Für MedHQ sind alle OPOS-fähigen Barcode-Scanner der Marke Datalogic zugelassen. Bitte beachten Sie unser Angebot im Online-Shop.

Freigegebene Kartenlesegeräte

Folgende Geräte sind für MedHQ zum Lesen der Krankenversicherungs- und Elektronischen Gesundheitskarte freigegeben:

  • Cherry eHealth-BCS Tastatur G87-1504
  • Cherry MKT+ Terminal ST-2052

Internet-Zugang

MedHQ benötigt einen permanenten Zugang zum Internet. Über diesen lädt MedHQ bei gültiger Subscription Updates und prüft die Gültigkeit Ihrer Lizenz. Nach 10 Tagen ohne Internet-Zugang wird die Lizenz automatisch gesperrt, bis wieder Online-Zugang gegeben ist.
Wenn Sie direkt mit den Krankenkassen abrechnen, benötigen Sie ein Zertifikat zur Verschlüsselung Ihrer Abrechnungsdaten. Sollten Sie dieses Zertifikat direkt aus MedHQ heraus beantragen wollen, benötigen Sie ebenfalls eine bestehende Internetverbindung.
MedHQ arbeitet nicht mit veralteten Disketten zur Übermittlung der elektronischen Abrechnungsdaten. Auch für die Übertragung dieser Daten ist eine Internetverbindung notwendig.

Datenübernahme aus anderen Programmen

Wir bieten derzeit eine Stammdatenübernahme aus folgenden Programmen an:

  • Theorg (Marke der SOVDWAER GmbH)
  • PraxiFix

Sollten Sie an einer Datenübernahme aus anderen Programmen interessiert sein, nehmen Sie bitte Kontakt zu unserem Support auf.