MedHQ – Medical Headquarter ist die Branchenlösung für die Organisation und Abrechnung von Physiotherapie-Praxen.

Wir stellen Übersichtlichkeit und schnelle Erlernbarkeit in den Vordergrund. Sie werden für den produktiven Einsatz in Ihrer Praxis keine Seminare benötigen und schnell Erfolge verbuchen. Das schont Ihre Geldbörse und auch das mit MedHQ arbeitende Rezeptionspersonal wird sich unmittelbar zurechtfinden.

Weiterführende Informationen können Sie dem MedHQ-Handbuch entnehmen, welches Sie frei in unserem Download-Bereich laden können.

MedHQ nutzt nicht das veraltete Prinzip von Karteikarten. Es werden Ihnen alle für die jeweilige Aufgabe notwendigen Daten übersichtlich auf einem Bildschirm zur Verfügung gestellt.

MedHQ läuft auf einem modernen SQL-Datenbanksystem und nutzt modernste Benutzeroberflächentechnik.

zum Vergrößern anklicken

MedHQ passt die Oberfläche dynamisch den jeweiligen Anforderungen an.

Selbstverständlich besitzt MedHQ ein Modul zur Prüfung, ob die Rezepte konform zu den Heilmittelrichtlinien sind. Dies spart Ihnen die manuelle Kontrolle und senkt die Rate der zurückgegebenen und unbezahlten Rezepte.

Ein automatischer Ausdruck von Rechnungen für Privatpatienten oder Zuzahlungsrechnungen für die Vertreter von Bewohnern sozialer Einrichtungen, die nicht selbst zahlen können, ist ebenso selbstverständlich, wie die Ausgabe von Therapeutenberichten für die Ärzte.

zum Vergrößern anklicken

MedHQ entlastet Sie durch die Anschlussmöglichkeit von Labelprinter, Barcode-Scanner und Lesegerät für die Krankenversicherungs- und neuen Elektronischen Gesundheitskarte und steigert so die Produktivität Ihres Rezeptionspersonals.
Informieren Sie sich bitte unter unseren FAQs, welche Hardware momentan für MedHQ freigegeben ist.

Mit einem Labelprinter erstellen Sie aus den erfassten Patientendaten ein Etikett mit allen relevanten Daten für Ihre Karteikarten.

Ein Barcode-Scanner lässt Sie schnell und komfortabel Patientendaten oder Rezepte aufrufen, ohne diese manuell suchen zu müssen. Zusätzlich können Sie diesen bei Ihrer Abrechnung nutzen, um die aufgewendete Zeit für diese Tätigkeit weiter zu verkürzen.

Das Lesegerät für die Krankenversicherungs- und neuen Elektronischen Gesundheitskarte unterstützt Sie bei der Erfassung von Patientenstammdaten. Einfach die Karte einstecken und MedHQ liest alle notwendigen Daten aus.
Die Wahrscheinlichkeit von Falscheingaben sinkt und die Bearbeitungsgeschwindigkeit steigt signifikant.

MedHQ macht die Abrechnung Ihrer Verordnungen zu einem Kinderspiel.

Hierbei ist es nicht relevant, ob Sie ein Abrechnungszentrum nutzen oder lieber direkt mit den Krankenkassen abrechnen möchten.

MedHQ erkennt automatisch die Rezepte, die abgerechnet werden können. Sie müssen keinerlei Vorarbeiten durchführen, in dem Sie die Rezepte in den Stammdaten suchen und markieren, dass diese abgerechnet werden sollen.

MedHQ taxiert Ihre Rezepte und bedruckt sie mit allen notwendigen Daten.

Sie definieren, welche Rezepte zur Abrechnung eingereicht werden sollen. MedHQ listet diese nach Kassen auf und zeigt Ihnen übersichtlich alle diesbezüglichen Umsätze mit Rezeptwert und Zuzahlung.

Wenn Sie direkt mit den Krankenkassen abrechnen, codiert MedHQ Ihre Abrechnungsdaten gem. § 302 SGB V, signiert und verschlüsselt diese mit Ihrem Zertifikat und versendet die Daten via Email an die entsprechenden Annahmestellen.

MedHQ beinhaltet ein Modul zur Signatur und Verschlüsselung. Sie benötigen keine Fremdsoftware, die Sie bei einigen Konkurrenzprodukten separat bezahlen müssen.

Zusätzlich druckt MedHQ alle für die Abrechnung notwendigen weiteren Dokumente.

Dies alles einfach auf Knopfdruck…

zum Vergrößern anklicken

Sollten Sie noch kein Verschlüsselungszertifikat besitzen, haben Sie die Möglichkeit, dieses direkt aus MedHQ heraus online beim TrustCenter der Krankenkassen (ITSG GmbH) zu bestellen.
MedHQ besitzt hierzu die separate Zulassung der ITSG.

MedHQ kümmert sich um sich selbst. Sie erhalten bei gültiger Update-Subscription alle Updates direkt und automatisch über das Internet.
Kein Warten auf Update-CDs… Sie erhalten sofort Zugang zu neuen Funktionen, Verbesserungen oder auch neuen Abrechnungsdaten wie z.B. Kostenträgerdateien.
Sie haben die Möglichkeit, MedHQ kostenfrei und ohne weitere Verpflichtungen für ganze 60 Tage zu testen. Diese Testversion hat keinerlei Einschränkungen zur lizensierten Version und wird während des Testzeitraums mit Updates versorgt.

Sollten Sie MedHQ lizensieren, können Sie ohne Verzug mit Ihren bereits im Testzeitraum erfassten Daten weiterarbeiten.

Mit diesem Angebot dürfte MedHQ hinsichtlich der Gesamtkosten im ersten Jahr derzeit preislich kaum zu schlagen sein. Vergleichen Sie selbst...